Follow:

Weihnachtlicher Gewürz-Apfel mit Kurkuma-Quark

Gewürz-Apfel mit Kurkuma-Quark

Am Wochenende, wenn es nicht morgens früh zum Training geht, nehme ich mir Zeit für neue Frühstücksideen. Dabei kam ein ungewöhnliches Rezept für Gewürz-Apfel mit Kurkuma-Quark raus. Ein warmes, sättigendes Frühstück mit vielen tollen Gewürzen. Perfekt für kalte Tage.

Zutaten für eine Portion

  • 1 kleiner Apfel
  • 150 g Magerquark
  • 10g Haferkleie
  • 1 TL Butter mit Meersalz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Lebkuchengewürz (alternativ Zimt)
  • 1 TL Thymian
  • 1 Spritzer Süßstoff

So wird der weihnachtliche Gewürz-Apfel mit Kurkuma-Quark zubereitet:

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer kleinen beschichteten Pfanne zergehen lassen. Währenddessen den Apfel waschen und in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden. Lebkuchengewürz (wer kein Lebkuchengewürz zuhause hat, kann auch einfach Zimt nehmen), Thymian und Apfelstückchen zur Butter geben und gut durchschwenken. Es ist wichtig, dass die Butter nicht zu heißt wird.  Für ca. 5 Minuten in der Pfanne brutzeln lassen und immer mal wieder schwenken. In der Zwischenzeit den Quark mit der Haferkleie, Kurkuma und Süßstoff gut mischen. Es entsteht ein gelber Quark. Gewürzapfel zum Quark geben. Fertig.

Das Ergebnis sieht bei mir ein bisschen aus wie Kartoffelspalten mit Quark. Die Gewürze harmonieren perfekt mit der salzigen Butter, dem  süßen Quark und dem sauren Apfel. Von allem etwas. Die Gewürze sorgen für ein ungewöhnliches Geschmackserlebnis am Morgen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Kurkuma und Diabetes:

Kurkuma zählt zu den Ingwer-Gewächsen (mit Schale könnte man die Wurzel glatt mit Ingwer verwechseln. Innen ist sie dann aber sehr viel dunkler als Ingwer) und wird auch in der Naturmedizin genutzt. Es kann den Transport von Zucker in die Zellen verringern. Damit gelangt eine kleinere Anzahl an Glucose in die Zelle. Der nötige Energielieferant bleibt bestehen. Der unnötige Ballast wird minimiert.

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

*