Follow:

Lieblingsfrühstück – Erdbeerquark mit Mandeln

Bis vor ein paar Jahren bestand mein Frühstück nur aus einem Kaffee, den ich schnell auf dem Weg ins Büro getrunken habe. Den Kaffee trinke ich immer noch auf dem Weg ins Büro, aber mittlerweile stehe ich früher auf um mein Frühstück zu genießen. Ich nehme mir richtig viel Zeit und probiere ständig neue Rezepte aus. Davon werden viele sicher auch den Weg in den Blog schaffen. Beginnen möchte ich mit meinem derzeitigen Lieblingsfrühstück.

Sehr simpel, gesund und schnell zubereitet.

Erdbeerquark mit Mandeln

Rezept Für 1 Portion

  • 125g Magerquark
  • 75g Skyr
  • 100g Erdbeeren
  • 10g Mandelblättchen
  • Ein Spritzer Süßstoff

So wird’s gemacht

Die Mandelblättchen bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten. Währenddessen Magerquark und Skyr zusammen mit dem Süßstoff gut verrühren. Die Erdbeeren klein schneiden und mit in die Schüssel geben. Ich bereite mir das Frühstück sehr gern mit gefrorenen Erdbeeren zu. Gerade im Winter super, wenn es keine frischen Erdbeeren gibt. Einfach für 2 Minuten in die Mikrowelle. Vorteil: man hat dadurch zusätzliche Flüssigkeit und am Ende einen richtig cremigen Erdbeerquark. Zu guter Letzt noch die heißen Mandeln über dem Quark verteilen.

Fertig.

Erdbeerquark mit Mandeln

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

*